23_Jugendtreff.JPG
Jugendtreff_02.JPG
Jugendtreff_03.JPG

Jugendpflege

Der Jugendtreff Lappersdorf

... ist ein Haus für offene Jugendarbeit, aber auch ein Haus für Vereine, Verbände, Initiativen.

Der Jugendtreff wird von zahlreichen Mutter-Kind-Gruppen an vier Vormittagen genutzt.

Kleine Vereine, die kein eigenes Vereinsheim haben, können den Jugendtreff für ihre Kinder- u. Jugendarbeit mit nutzen.

Neben den nachstehend beschriebenen Räumen steht auch eine Werkstatt für Bastelangebote zur Verfügung.

Außerdem ist der Treff ein Zentrum für die Ferienaktion geworden. Wochenangebote für Kinder werden durchgeführt, Kindertheater und spezielle Jugendangebote wie Graffiti-Kurse oder DJ-Workshops finden Raum.


Betreuung im Jugendtreff

Im Jugendtreff Lappersdorf kümmern sich Betreuer um den Ablauf des offenen Betriebes. Sie kaufen ein, bauen die Spielgeräte auf, bereiten die Theke und anderes vor, damit der Betrieb reibungslos funktionieren kann. Natürlich sind die jugendlichen Besucher in diese Arbeiten gerne integriert.


Folgende Betreuer sind hauptsächlich anwesend:

• Marion Lindner
• Christina Renner-Lintl
• Dominique Reichmann

Vermietungen

Der Jugendtreff kann für Kindergeburtstage und Jugendpartys angemietet werden. Die Mietgebühr beträgt für den Kindergeburtstag 30,00 Euro und 50,00 Euro Kaution, für einen Jugendgeburtstag (nur 14. und 15. Geburtstag) 45,00 Euro Mietgebühr und 100,00 Euro Kaution; die Mieter sorgen für Aufsicht, Speisen und Getränke sowie für die Sauberkeit.
Eine Buchung ist möglich im Jugendtreff unter Tel. (09 41) 8 50 04 79.