Ortsdurchfahrt Lappersdorf
Schießl-060708 (105).JPG
DSC00846.JPG
Lappersdorf Luftbild.jpg
Zeitlerhaus.JPG
08-Fischertor.jpg
Marktplatz.JPG
AURELIUM_Außenansicht bei Nacht_2.jpg

Familie

Neben dem seit Jahren erfolgreich arbeitenden Kommunalen Familientisch ist in Lappersdorf auch ein Familienstützpunkt eingerichtet.
Familien und Alleinerziehenden wird ein Ort für Kontakt und den Austausch von Erfahrungen sowie konkrete Maßnahmen zur Familienbildung mit verschiedenen Kursangeboten, Gesprächskreisen und Infoveranstaltungen angeboten.
Des Weiteren erhalten Sie bei allen Fragen zur Erziehung, der Bewältigung des Alltags und der Lösung individueller Lebenskonflikte Beratung und kann der Kontakt zu anderen Beratungseinrichtungen hergestellt werden.
Der Familienstützpunkt richtet sich an alle, die Rat und Unterstützung in Familienfragen suchen.
Alle Angebote werden so günstig wie möglich gestaltet. Jedes Kind hat das Recht auf Bildung. Sollten Sie einen der Kurse nicht finanzieren können, melden Sie sich - es gibt eine gemeinsame Lösung!

Aktuelle Angebote des Familienstützpunktes

Aktuelle Angebote des Familienstützpunktes

Regelmäßige Angebote des Familienstützpunktes

Eltern-Kind-Gruppen Lappersdorf

Elke Steiger und Tanja Lindner bieten in den Räumlichkeiten des Familienstützpunktes mehrmals wöchentlich Eltern-Kind-Gruppen an. Dies sind Bildungsangebote für Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von ca. 6 Monaten bis zum Kindergarteneintritt.

Was erwartet Sie in den Gruppenstunden?

• Kontaktmöglichkeit für Sie und Ihre Kinder
• Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern
• Orientierungshilfe z.B. in Fragen der Erziehung
• Information & Anregungen, z.B. zu kindgerechter Beschäftigung oder gesunder Ernährung.

Folgende Gruppen finden statt:

Elke Steiger, Tel. (09 41) 8 10 72 19,
mittwochs und donnerstags von 09:00 bis 11:00 Uhr

Tanja Lindner, Tel. (0 94 09) 86 24 06,
freitags von 09:00 bis 11:00 Uhr.

Informationen zu weiteren Gruppen (in Kareth, Hainsacker, Pettendorf und Pielenhofen) erhalten Sie ebenfalls im Familienstützpunkt.

____________________________________________________________________________


Elternfrühstück

Einmal monatlich findet ein Elternfrühstück statt. Dabei wird die Möglichkeit des Kennenlernens und Austausches mit anderen Eltern in kinderfreundlicher Atmosphäre geboten. Während Sie in Ruhe Ihr Frühstück genießen und Erfahrungen mit anderen Eltern und den Leiterinnen der Eltern-Kind-Gruppen austauschen, werden in dieser Zeit Ihre Kinder im Nebenraum durch eine pädagogische Fachkraft kostenlos betreut.

Von 09:00 bis 09:45 Uhr sind Sie dabei auch eingeladen, Referenten zu einem bestimmten Thema zu hören und anschließend findet ein offener Austausch dazu statt. Nichtinteressierte können natürlich trotzdem am Frühstück teilnehmen.

Termine:

Dienstag, 21. Februar, von 09:00 bis 11:00 Uhr, Kosten 3,00 €/Erw.

Anmeldung wird erbeten im Familienstützpunkt bis jeweils Freitag vor dem Termin.