Marktbücherei Lappersdorf
Kirchberg 3
93138 Lapeprsdorf
Theke.jpg
Bücherecke Historisches.jpg
Lesesofa rot.jpg
Treppe von oben.jpg
Dachgeschoss.jpg

Medienempfehlung

Medienempfehlung

Auf dieser Seite finden Sie eine Medienempfehlung, die ein Mitglied des Büchereiteams gibt. Wir stellen Ihnen hier ein Buch/Hörbuch/Film aus dem Büchereibestand vor, das Sie vielleicht interessieren wird.

Der Medientipp des Monats von Mitarbeiterin Juli Lippl ist ein spannenden Thriller:


"Oxen - Das erste Opfer"
von Jens Henrik Jensen

Niels Oxen, ein ehemaliger Elitesoldat, hat nach seiner Zeit beim Militär mit einer schweren posttraumatischen Belastungsstörung zu kämpfen und flüchtet sich mit seinem Hund „Mr. White“ in die Einsamkeit der dänischen Wälder, um dort fernab der Zivilisation zu leben und seinen inneren Dämonen zu entkommen.
Durch Zufall befindet er sich bei einem nächtlichen Streifzug durch den Wald auf dem Gelände des Schlosses Norlund, als dort der ehemalige Botschafter Hans-Otto Corfitzen gefoltert und ermordet wird.
Zunächst wird Oxen nur als Zeuge gesucht, doch als klar wird, wer er ist und dass er in der Vergangenheit schon einmal eine Auseinandersetzung mit dem Verstorbenen hatte, wird er schnell zu einem der Hauptverdächtigen. Doch Corfitzen ist nicht das erste Opfer, kurz zuvor gab es bereits zwei ähnliche Todesfälle.
Im Lauf der Ermittlungen gerät Oxen zunehmend in die Fänge des dänischen Geheimdienstes und lässt sich gezwungenermaßen auf den Deal ein, sich an der Aufklärung der Mordfälle zu beteiligen, um seine Unschuld zu beweisen. Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck stößt er schon bald auf Ungereimtheiten und deckt Abgründe in der dänischen Politik auf, die bis ganz nach oben reichen. Doch wer ist involviert und wem können sie wirklich vertrauen?

Ein gelungener Auftakt der Trilogie mit Niels Oxen, die in Dänemark bereits ein riesiger Erfolg war und für die Jens Henrik Jensen im April 2017 den Danish Crime Award erhielt. Der spannende und komplexe Politthriller hat mir sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt auf den zweiten Teil, der im März 2018 erscheint.