Tremmelhauserhöhe-Gleitschirmhang 2007-04.jpg
DAV Kletterzentrum innen.jpg
Gemeindehalle.JPG
Gemeindehalle innen.jpg
2000-Flussbad.jpg
2008-0903-Strandbad Pielmühle.jpg

Sport und Freizeit

Der Markt Lappersdorf ist eine Gemeinde mit hohem Freizeitwert und bayernweit anerkannt guten Sportstätten.

Im Bereich Naherholung bietet Lappersdorf zahlreiche Wanderwege, u. a. den Denkmalwanderweg oder den Besinnungsweg, an. Auch der Regental-Radweg, der am Freizeitgelände Pielmühle des Marktes Lappersdorf vorbeiführt, bietet abwechslungsreiche Erholungsmöglichkeiten. So gibt es hier gepflegt angelegte Liegewiesen am Fluss Regen mit Beachvolleyballfeldern, einen großzügigen Kinderspielplatz mit Bolzplatz und eine Skateranlage. Viele Kinderspielplätze und Bolzplätze sind auf des gesamte Marktgebiet verteilt.

Für die Sportbegeisterten sind im Markt Lappersdorf einige Sportstättenmit einem regen Vereinsleben vorhanden. Die größte davon findet sich in Kareth mit der Gemeindehalle und dem Vereinszentrum des TSV Kareth-Lappersdorf.

In unmittelbarer Nähe der gemeinlichen Sportanlagen befindet sich auch ein überregional bekanntes Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins.

Auch die kulturellen Angebote finden großen Anklang in der Bevölkerung. Sie können Kunstausstellungen im Rathaus besuchen, Kurse der Volkshochschule oder der Hobby-Künstler des Marktes belegen, oder die der Marktbücherei und der Pfarrbüchereien nutzen.

Ansonsten findet man schnell Anschluss in einem der zahlreichen Vereine des Marktes. Ob nun musikalischer Natur in einem Chor oder einer Kapelle, einer Tischgesellschaft, den Schützenvereinen oder den vielen kirchlichen Vereinen, ob bereits mit einem Jahr in einer Eltern-Kind-Gruppe oder im hohen Alter in einem der Seniorentreffs, es gibt sicherlich für jeden das passende Angebot.