2007-05HöllaÄcker.jpg
20140907_co nuernbergluftbild.jpg
20140607_co Blickwinkel Luftaufnahme von Süden.jpg
DSC03138.JPG
2005-BG Hölla-Äcker 02.JPG
BPlan_Am_Kirchgraben.jpg
20150511_Baugebiet Kirchgraben Oppersdorf.JPG
20150511_Baugebiet Pfeifing III.JPG
20150511_Baugebiet Blumenweg.JPG

Markt Lappersdorf - Auszubildende(r) für den Ausbildungsberuf Straßenwärter(in)

13.09.2017

Der Markt Lappersdorf (ca. 14.000 Einwohner), Landkreis Regensburg, sucht zum 1. September 2018 eine(n)

Auszubildende(n) für den Ausbildungsberuf Straßenwärter(in).


Voraussetzungen:
• Mindestens guter qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und schnelle Auffassungsgabe sowie Einsatzbereitschaft für Arbeiten im Freien.
• Zwingend ist die gesundheitliche Eignung zur körperlichen Arbeit und zum Erwerb des Führerscheins der Klasse CE erforderlich, da der Erwerb dieses Führerscheins fester Bestandteil der Ausbildung ist.


Ausbildungsverlauf und Ausbildungsinhalte:
• Die dreijährige Ausbildung zum/zur Facharbeiter/in findet im Bauhof des Marktes Lappersdorf, wochenweise im Berufsbildungszentrum der Josef-Greising-Schule in Würzburg und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum in Gerolzhofen statt.
• Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Planung, Herstellung, Instandhaltung und Sicherung von Straßen, Grünflächen und Entwässerungseinrichtungen.
• Die Bedienung und der Umgang mit vielfältigen Geräten, Maschinen und Fahrzeugen gehört zur Ausbildung wie die Vermittlung von Kenntnissen im Holz-, Metall- und Betonbau.


Ausbildungsvergütung:
• 1. Ausbildungsjahr:    918,26 €
• 2. Ausbildungsjahr:    968,20 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 €


Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten:
Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung und Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis beabsichtigt.


Benötigte Unterlagen:
Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Praktikumsnachweise, Jahreszeugnis 2016 und 2017.


Bewerbungsfrist, Empfänger und Ansprechpartner:
Um Übersendung der Bewerbungsunterlagen bis 20. Oktober 2017 an Markt Lappersdorf, Personalverwaltung, Rathausstraße 3, 93138 Lappersdorf wird gebeten. Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Bauhofes, Herr Andreas Summer, unter der Rufnummer (09 41) 8 50 00 88, zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantwortet die Personalverwaltung, Frau Sabrina Ertl, unter der Rufnummer (09 41) 8 30 00 13.

Kategorien: Rathaus